für zwei




....hallo ihr lieben bloggerleins.....meine heutige kleine anleitung ist extra für zwei ganz liebe anfragerinnen, karin und silvi.......aber ich will mal nicht so sein, ihr anderen dürft auch schauen....*kicha*






...von meinen kleinen papiermarkern hatte ich euch ja neulich  KLICK berichtet.....ich bin über mein eigenes zufallsergebnis wirklich immer noch selbst ganz entzückt, zumal ich inzwischen auch plannerverliebt bin und die kleinen teilchen dort auch toll benutzen kann...
....und nun meine kleine anleitung:

....diese stanze von tim holtz habe ich als erstes benutzt....

....als zweite stanze diese blüte....

....zum ausstanzen drehe ich das papier mit der blütenstanze auf die rückseite und stanze dann so, dass der zuvor gestanzte schlitz mittig liegt.....tja und schon ist der süsse papiermarker entstanden...
....habe ich nachvollziehbar erklärt???....


...vielen lieben dank sage ich auch heute für euer schauen und eure lieben kommentare....bleibt schön gesund und habt eine wunderv olle woche....


liche grüsserleins von eurer 
ruth..chen;-))

…comming soon...

~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~  ~ * ~ * ~ * ~

Kommentare

  1. Guten Morgen liebes Ruthchen, ganz einfach und doch so genial. Ich wünsche dir einen schönen Tag, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  2. I really like what you have done on this project
    Patricia x

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen mein liebes Ruth..chen,
    na, da bedanke ich mich doch erst mal ganz, ganz ♥lich bei
    Dir für die Anleitung! Bist halt ein Schatz und deshalb
    schicke ich Dir jetzt schnell paar Sonnenstrahlen!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Toll erklärt liebes Ruth...chen :-)
    Ich glaube ich muss mir auch mal solche Ausstanzer besorgen, deine Kreationen sind immer so wundervoll. <3

    AntwortenLöschen
  5. Super! Sieht toll aus.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wunderbar gemacht, eine tolle Idee.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den tollen Tipp. Ich hab irgendwo sogar noch Stanzenpaare, die genau dafür gedacht sind. Vielleicht sollte ich die mal wieder hervor holen ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Total hübsch, liebe Ruth.
    Herzlich, Manja

    AntwortenLöschen
  9. woooooooooow liebes Ruth.........chen
    toll gemacht und die Anleitung klasse
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  10. Suuuper ist Deine Anleitung liebe Ruth..chen, lieben Dank dafür!
    Leider besitze ich diese Stanze nicht, aber aus grauer Vorzeit
    noch Pärchen-Stanzer, die so ähnlich zu benutzen sind ;0)))
    Lieben Dank und herzliche Grüße schickt die Eva!

    AntwortenLöschen
  11. Sehr raffiniert, liebe Ruth! Auch wenn ich diese Stanze nicht habe, so gefällt mir die Technik doch - du hast immer wieder neue Ideen :-)
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  12. fein gemacht liebes Ruthchen, ich ich habe die niedlichen "Dinger" sogar bei mir zuhause.
    Liebe Grüße
    Deine Gitti

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen meine Liebe, da hast du ja mal wieder eine geniale Idee. Und ich muss wohl neue Stanzen kaufen gehen....
    Liebe Sonntagsgrüsse schickt Dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen meine Liebe, da hast du ja mal wieder eine geniale Idee. Und ich muss wohl neue Stanzen kaufen gehen....
    Liebe Sonntagsgrüsse schickt Dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Servus!

    Danke für die tolle Anleitung.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Anleitung, liebe Ruth! Super gemacht :-)
    GlG
    margit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

...lieben, lieben dank für die zeit, die du dir für einen kommentar nimmst...ich freue mich sehr über dein schauen....

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

challange monatlich

challenge 14tägig mittwoch